Förschner, Gisela; Die Münzen der Griechen in Italien und Sizilien
Historisches Museum Frankfurt am Main, Kleine Schriften, Band 27
Gutenberg, Melsungen 1986
ISBN: 3-87280-037-X; ca. 40 Euro
230 Seiten, 722 Münzen abgebildet

Die Autorin stellt den Bestand an antiken Münzen der sogenannten Magna Graeca aus dem Münzkabinet des Historischen Museum Frankfurt am Main vor. Eine gute Beschreibung und die Auflösung der Legenden ergänzen die Abbildungen. In Zwischenartikeln werden historische, wirtschaftliche und prägerelevante Entwicklung dargestellt, was das Verständnis für den kulturellen Wert der Münzen fördert. Der ernsthafte Sammler antiker Münzen betrachtet seine Gepräge besonders gerne in der wirtschaftlichen Vernetzung der Zeitabläufe. Dieses kleine Werk ist dazu bestens geeignet.

Ein sehr preiswertes Werk, um die antiken griechischen Münzen von Italien und Sizilien kennen zu lernen