Lindgren, Henry Clay / Kovacs, Frank L.
Band 1; Ancient Bronze Coins of Asia Minor and the Levant
Chrysopylon Publications, San Mateo, California 1985

Band 2; Ancient Greek Bronze Coins: European Mints,
Chrysopylon Publications, San Mateo, California 1989

Band 3; Ancient Greek Bronze Coins from the Lindgren Collection
Chrysopylon Publications, San Mateo, California 1993

Das wohl ausführlichste Nachschlagewerk für die griechischen Bronzemünzen. Viele tausend Münzen werden auf 326 Tafeln abgebildet. Die Vielfalt ist enorm, es gibt keine grossen Serien eines Münztypus. Der Sammler von Stempelvariationen wird dafür auf Spezialwerke zurückgreifen müssen. Wie es für eine solche Sammlung üblich ist, sind viele Münzen nicht sehr gut erhalten aber die wichtigsten Details sind gut zu erkennen. Eine derartige Menge verschiedener Münzen in gehobener Erhaltung zusammenzutragen ist fast unmöglich, weil viele Bronzen äusserst selten sind und kaum im Topzustand erhalten geblieben sind. Die Beschreibungen der Münzen sind kurz und prägnant, die Legenden werden aufgelöst, was eine gute Bestimmung eigener Münzen ermöglicht. Aufgenommen sind Münzen von Spanien bis zur Levante, also ohne Persien, Parther und Aegypten. Preis- oder Seltenheitsangaben werden nicht aufgeführt.

Der Sammler, der sich intensiv mit antiken Griechenmünzen beschäftigt, wird wohl kaum um die Anschaffung dieses Werkes herumkommen. Das fehlen von Wertangaben kann man verschmerzen, da diese für die griechischen Bronzen noch um einige Stufen schwieriger einzuschätzen sind als bei römischen Münzen